Fachberater*in Altenhilfe (m/w/d)

Fachberater*in Altenhilfe

Stellennummer: 70722

AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH

  • Gemeinnütziges Unternehmen der AWO im Bereich der Altenpflege
  • Stationäre, teilstationäre und ambulante Einrichtungen in Sachsen-Anhalt
  • 600 Mitarbeiter*innen
  • сa. 30 Mio € Jahresumsatz

Stellenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Voll- oder Teilzeit eine*n

Fachberater*in Altenhilfe (m/w/d)

  • Geschäftsstelle Magdeburg
  • Direkte Unterstellung der Geschäftsführung
  • Arbeitsort Magdeburg
  • Dienstreisebereitschaft


Ihre Aufgaben allgemein:

  • Mitglied der Geschäftsleitung
  • Enge Kooperation, Einbindung und Abstimmung mit den weiteren Geschäftsleitungsmitgliedern VWL und GF
  • Mitgestaltung bei der Umsetzung der Pflegestrategie
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der Pflegequalität
  • Optimierung und Weiterentwicklung von Prozessen und Strukturen der pflegerischen Versorgung
  • Gemeinsam mit der Verwaltungsleitung und Geschäftsführung Reportings und Analysen erstellen

1. Fachaufgaben

  • Fachberatung zur Umsetzung gesetzlicher Anforderungen im SGB V, SGB XI
  • Fachliche Beratung, Begleitung und Unterstützung der Leitungen vor Ort
  • Erstellung von Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Verantwortung für eine sach- und fachkundige Pflegequalität sowie die Sicherstellung, Erhaltung und Verbesserung der pflegerischen Leistungen
  • Weiterentwicklung marktgerechter und am Bedarf orientierter Angebote der Pflege
  • Beratung zur Umsetzung gesetzlicher Qualitätsanforderungen in der Pflege
  • Überprüfung und Kontrolle der durchgeführten Pflegevisiten und Qualitätsindikatoren in der Pflege
  • Koordination von zentralen und dezentralen Maßnahmen im Bereich Marketing und Belegungsmanagement
  • Überwachung der geforderten Standards in der Pflege nach dem aktuellen Stand der Pflegeforschung sowie bei Gesetzesänderungen
  • Strategische Konzept- und Weiterentwicklung der Einrichtungen
  • Beratung zur Umsetzung gesetzlicher Anforderungen in der Pflege
  • Anleitung und Strategien zur Dienstplangestaltung
  • Beratung zur Optimierung pflegerischer Schnittstellenprozesse in den Einrichtungen und Diensten
  • Mitwirkung bei der Teilnahme an Interessensbekundungen und Ausschreibungen sowie die Begleitung neuer, anstehender Projekte
  • Unterstützung bei der Kundenakquise für die Betreuten Wohnungen
  • Mitwirkung bei der Vermarktung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Personalakquise
  • Mitwirkung bei fachpolitischen Stellungnahmen
  • Begleitung und Auswertung aller Qualitätsüberprüfungen des Medizinischen Dienstes sowie der Heimaufsicht
  • Beratung, Begleitung und Unterstützung bei auftretenden Problemlagen vor Ort 
  • befristete Übernahme von Führungsverantwortung als Leitung in einer Einrichtung (Interimsmanagement)

    2. Besondere Aufgaben

  • Leitung FachQZ-Pflege
  • Übernahme von Projektleitungen und Projektbegleitungen z. B. bei der Implementierung neuer Software- sowie Digitalisierungslösungen
  • Operative Leitung des Pandemie-/Krisenstabes

Sie bringen mit

Fachliche Qualifikation

  • Eignung gemäß §§ 2,3,4 Wohn- und Teilhabegesetz / Personalverordnung des Landes Sachsen-Anhalt
  • Ken­­­ntnisse im Sozial-, Gesundheits- und Pflegemanagement auf Fachhochschulniveau
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder vergleichsweise Berufserfahrung wünschenswert

Persönliche Eignung

  • Führungspersönlichkeit, welche die Werte der AWO vermittelt und lebt
  • Durchsetzungsvermögen, zielorientierte Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fähigkeit zur Analyse, Reflexion, Initiative und Einsatzbereitschaft
  • Gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur stetigen Qualifikation
  • Gültiger KFZ-Führerschein

Wir bieten Ihnen

 

  • eine unternehmerische hochrelevante Aufgabe auf Geschäftsleitungsebene, die maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen wird und ein hohes Maß an Eigenverantwortung birgt
  • Tarifliche Vergütung
  • Tarifliche Sonderzahlungen "AWO-Prämie"
  • betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Mitarbeiter*innenangebote (corporate benefits)
  • Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Weiterentwicklung des Aufgabenfeldes und Fortbildungsangebote
  • Gestaltungsspielraum in einem dynamischen und sich stetig verändernden Arbeitsumfeldes
  • BGM
  • Firmenevents

Schwerbehinderte Bewerber*in (m/w/d) werden bei gleicher fachlicher Eignung und Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Fachberater*in Altenhilfe

Einrichtungen der Altenhilfe

Jobinfos teilen

Details

  • Stellennummer: 70722
  • Festanstellung
  • Seepark, 7, 39116 Magdeburg
  • AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH
  • nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit
  • Sachsen-Anhalt

Arbeitgeber

AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH

Ansprechpartner*in

Die Kontaktdaten des*der Ansprechpartner*in finden Sie hier.

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH

Katrin Köppe
Seepark 7
39116 Magdeburg

Telefonnummer: 039199977622
Internetseite: https://www.awo-sachsenanhalt.de/senioren-und-pflege

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheits-Maßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Kantine
  • Mitarbeiter-Events
  • Mitarbeiter-Rabatte
2022-09-26 2022-10-31