Qualitätsmanagementbeauftragte*r (m/w/d)

Qualitätsmanagementbeauftragte*r

Stellennummer: 68132

Wir von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) setzen uns als einer der großen Wohlfahrtsverbände seit 1919 dafür ein, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.

Unsere Werte Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit leiten uns dabei.

Kommen Sie zum Arbeitgeber mit Herz und Sinn, denn wir suchen ab sofort für unsere Senioreneinrichtungen

eine*n Qualitätsmanagementbeaufragte*n (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Stellenbeschreibung

  • Der Kreisverband führt ein neues Content-Management-System (CMS) ein. Auf dieser Plattform sollen in Zukunft alle Standards, Prozesse und Dokumente verwaltet werden. Sie implementieren zusammen mit dem Vorstand das neue Content-Management-System
  • Unterstützung, Beratung und Mitwirkung bei der Einführung, der Aufrechterhaltung und der Weiterentwicklung der für das Managementsystem erforderlichen dezentralen Prozesse in Übereinstimmung mit den AWO-Qualitätskriterien und der DIN EN ISO 9001
  • Weiterentwicklung des bestehenden Qualitätsmanagementsystems
  • Koordination und Steuerung der qualitätssichernden Maßnahmen
  • Aktualisierung von Verfahren und Standards gemäß den gesetzlichen Anforderungen
  • Information und Beratung des Vorstands über die Qualitätsentwicklung und die langfristige Qualitätspolitik
  • Unterstützung der Einrichtungsleitungen bei der Umsetzung und Überprüfung der Verfahren und Standards
  • Koordination und Begleitung von berufsübergreifenden Projekten, Qualitätszirkeln und Informationsveranstaltungen
  • Beratung von Bewohnern, Angehörigen, Mitarbeitenden und externen Partnern
  • Begleitung externer Prüfungen (MDK, FQA, etc.)

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur examinierten Pflegefachkraft
  • Eine abgeschlossene Weiterbildung als Qualitätsbeauftragte*r in der Pflege oder ein entsprechendes abgeschlossenes Studium an einer Hochschule, etwa im Studiengang Pflegemanagement oder eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, Outlook, Internet, evtl. Visio und Senso)
  • Pädagogisches Geschick und die Fähigkeit, ein Team zu motivieren
  • Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Organisationstalent
  • Ein sicheres Auftreten
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Kompromissfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Die Bereitschaft zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive Vergütung nach AWO Tarifvertrag
  • Eine Jahressonderzahlung
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Einen Arbeitsplatz bei einem seriösen, gemeinwohlorientierten Arbeitgeber
  • Einen Rahmen für sinnhaftes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ein tolerantes, nicht-konfessionsgebundenes Miteinander

Qualitätsmanagementbeauftragte*r

Einrichtungen der Altenhilfe

Jobinfos teilen

Details

  • Stellennummer: 68132
  • Festanstellung
  • Burgthanner Straße 99, 90559 Burgthann
  • 01.11.2022
  • Teilzeit - flexibel Vollzeit
  • Bayern

Arbeitgeber

AWO Kreisverband Nürnberger Land e.V.

Ansprechpartner*in

Die Kontaktdaten des*der Ansprechpartner*in finden Sie hier.

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

AWO Kreisverband Nürnberger Land e.V.

Markus Friedl
Burgthanner Straße 99
90559 Burgthann-Mimberg

Telefonnummer: +499183914125
E-Mail: markus.friedl[at]awo-nuer-land.de
Internetseite: www.awo-nuer-land.de

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheits-Maßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Home-Office
  • Kostenlose Parkplätze
  • Mitarbeiter-Rabatte
2022-10-06 2022-11-30