Pädagogische Hilfskraft (m/w/d)

Pädagogische Hilfskraft

Stellennummer: 66629

Stellenbeschreibung

Wir, die AWO Hessen-Süd, sind mit unseren 5.000 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden auf neuem Kurs und engagieren uns in Mittel- und Südhessen für Senioren, Kinder, Jugendliche, Frauen, Familien, Migranten und Menschen mit Behinderung. Menschen brauchen unsere sozialen Dienstleistungen und wir brauchen Menschen mit Herz!

Daher suchen wir für unser Angebot Teilhabeassistenz an Schulen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unterschiedlichen Schulen im Wetteraukreis mehrere

pädagogische Hilfskräfte als Teilhabeassistenten (m/w/d)

(40 % - 70 % der tariflichen Arbeitszeit)

 

Die zu besetzenden Stellen sind unbefristet. Der Umfang der Arbeitszeit richtet sich nach den Bedarfen des zu betreuenden Kindes. 

Als Teilhabeassistenz begleiten Sie ein Kind mit Förderbedarf im Unterricht, in den Pausen und ggf. bei Schulausflügen. In Hilfeplan- und Fördergesprächen werden die individuellen Förderziele besprochen, an denen Sie - in enger Zusammenarbeit mit den Lehrern, Eltern und der Leitung Teilhabeassistenz - arbeiten werden. Die Arbeitsgestaltung richtet sich nach den Erfordernissen des zu betreuenden Kindes. Der Erholungsurlaub ist in den hessischen Schulferien zu nehmen.

 

Ihre Aufgabe umfasst:

  • Begleitung von Kindern mit Beeinträchtigung im Unterricht, in den Pausen und bei schulischen Veranstaltungen (ausschließlich außerhalb der Schulferien)
  • Strukturierungshilfen geben
  • Teilnahme an Hilfeplangesprächen
  • Übernahme pflegerischer Aufgaben
  • Dokumentation abrechnungsrelevanter Leistungen

Sie bringen mit

  • Eigenverantwortliche und verlässliche Ausführung der übertragenen Aufgaben
  • Führerschein Klasse B ist wünschenswert
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Inklusion
  • Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Vorlage eines Nachweises über einen ausreichenden Immunstatus gegen Masern gemäß § 20 Abs. 9 IfSG

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive Bezahlung nach unserem Konzerntarifvertrag zur Anwendung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD BT-K VKA), Entgeltgruppe S2 Sozial- und Erziehungsdienst
  • Eine betriebliche Altersvorsoge und JobRad-Leasing
  • Möglichkeit der Teilnahme an Fortbildungen (intern und extern)
  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Regelmäßigen kollegialen Austausch mit Teilhabeassistenten

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

AWO Soziale Dienste gGmbH

Frau Anna Hontschik

Kruppstraße 105

60388 Frankfurt         

E-Mail: anna.hontschik@awo-hs.org

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir weisen darauf hin, dass wir Verdienstausfälle, Fahrtkosten sowie sonstige Auslagen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch entstehen, leider nicht erstatten können.

Pädagogische Hilfskraft

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Jobinfos teilen

Details

  • Stellennummer: 66629
  • Festanstellung
  • Kruppstraße 105, 60388 Frankfurt
  • AWO Perspektiven gGmbH
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Teilzeit - flexibel
  • Hessen / Frankfurt

Arbeitgeber

AWO Bezirksverband Hessen-Süd e.V.

Ansprechpartner*in

Die Kontaktdaten des*der Ansprechpartner*in finden Sie hier.

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

AWO Soziale Dienste gGmbH

Anna Hontschik
Kruppstraße 105
60388 Frankfurt

Telefonnummer: ---
E-Mail: anna.hontschik[at]awo-hs.org
Internetseite: www.awo-hs.org

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Ihre Vorteile

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
2022-06-16 2022-07-15