Sozialpädagogin * Sozialpädagoge (m/w/d)

Sozialpädagogin * Sozialpädagoge

Stellennummer: 56007

Der AWO Bezirksverband Weser-Ems e. V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit rund 10.000 Mitgliedern. In den annähernd 100 Einrichtungen sind ca. 4.000 Beschäftigte tätig.

Als freier Träger für soziale Dienstleistungen bietet die AWO Trialog Weser-Ems GmbH im Rahmen der Sozialen Teilhabe und der Teilhabe am Arbeitsleben differenzierte Assistenzangebote für Menschen mit (seelischer) Behinderung sowie eine Fachstelle für Sucht an. Unser oberstes Ziel ist es, Menschen mit Teilhabeeinschränkungen wieder eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Durch unser Netz von handlungsstarken Angeboten und Mitarbeiter*innen stehen wir für Verlässlichkeit und Innovationsfreude im Wettbewerb für unsere Klient*innen. Im Verbund der AWO-Gruppe sind wir im Einzugsgebiet Weser-Ems erfolgreich. In unserem modernen Kompetenzzentrum am Mühlenhof in Rastede bieten wir Tagungsmöglichkeiten für Gruppen von drei bis 40 Personen. Unsere Kantine produziert täglich 40-100 leckere und gesunde Mittagessen für Tagungsgäste, Mitarbeiter*innen und Klient*innen der angeschlossenen Wohnanlage. Die Einrichtung liegt am Schlosspark mit einladenden Grünanlagen, dem Ellernteich und einem Freibad. Werden Sie Teil unseres herzlichen Teams von 6 Mitarbeiter*innen, sowie 3 unterstützenden Hilfskräften aus dem Werkstättenbereich!

Stellenbeschreibung

Wir suchen für das Kompetenzzentrum am Mühlenhof zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Rastede eine*n

Sozialpädagog*in
8,5 Std./Wo. (Teilzeit), unbefristet

Es erwartet  Sie ein aufgeschlossenes Team. Sie sind verantwortlich für die Organisation und Durchführung von Informationsgesprächen sowie die Beratung der Interessenten und ggf. deren Eltern und Angehörigen. Die Durchführung und Begleitung des Aufnahmeverfahrens wird von Ihnen koordiniert. Sie beraten die Klient*innen in psychosozialen Belangen und unterstützen in der Entwicklung beruflicher Perspektiven. Zudem wirken Sie bei der Erstellung von individuellen Teilhabeplanungen mit und beraten die verantwortlichen Gruppenleitungen als pädagogischer Fachdienst in ihrer pädagogischen Arbeit. Darüber hinaus gestalten Sie das Berichtswesen an die Leistungsträger und übernehmen damit verbundene administrative Arbeiten. Sie stehen im regelmäßigen Kontakt mit und sind Ansprechpartner*in für u.a. Leistungsträger, Kooperationspartner, Rehabilitationsträger, Beratungsstellen.

Sie bringen mit

  • Sie haben einen Abschluss als Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagoge*in, Pädagog*in oder vergleichbaren Studienabschluss.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Sozialrecht insbesondere des SGB IX und der WVO.
  • Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung und bestenfalls im Bereich der Teilhabe am Arbeitsleben.
  • Sie sind teamfähig und arbeiten gern im Netzwerk der Akteure des regionalen Arbeitsmarktes.
  • Sie verfügen über Verhandlungsgeschick und Einfühlungsvermögen und Organisationstalent.
  • Sie haben einen PKW Führerschein und eigenes KFZ.

Wir bieten Ihnen

  • 30 Tage Urlaub im Jahr auf Basis einer 5-Tage-Woche
  • Firmenfitness mit Hansefit und qualitrain
  • Fahrradleasing über JobRad
  • eine vorwiegend arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersversorgung sowie eine Berufsunfähigkeitsabsicherung
  • unterstützende psychosoziale Beratung in besonderen Lebenssituationen
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements wie z.B. individuelles Gesundheitscoaching
  • eine familienfreundliche Unternehmenskultur mit zahlreichen Service- und Beratungsleistungen rund um die Themen Pflege und Kinder
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Vergütung erfolgt gemäß Haustarifvertrag in der Entgeltgruppe 9

Wir schätzen kulturelle Vielfalt und wünschen uns Bewerber*innen, die dazu beitragen. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Schwerbehinderten. Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Ebba Marieke Kosock unter der Telefonnummer: 04401/4801-155. Sie möchten sich weiterentwickeln und eine neue Herausforderung starten? Dann freuen wir uns auf die umgehende Übersendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Sozialpädagogin * Sozialpädagoge

Psychiatrische Einrichtungen/Eingliederungshilfe

Jobinfos teilen

Details

  • Stellennummer: 56007
  • Festanstellung
  • Mühlenstraße 80, 26180 Rastede
  • AWO Trialog Weser-Ems GmbH/Kompetenzzentrum am Mühlenhof
  • nächstmöglicher Zeitpunkt
  • Teilzeit - Nachmittag Teilzeit - Vormittag
  • Niedersachsen / Oldenburger Land

Arbeitgeber

AWO Bezirksverband Weser-Ems e.V.

Ansprechpartner*in

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden!

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

AWO Trialog Weser-Ems GmbH/Kompetenzzentrum am Mühlenhof

Ebba Marieke Kosock
Klingenbergstr. 73
26133 Oldenburg

Telefonnummer: 0441/4801-155
E-Mail: EbbaMarieke.Kosock[at]awo-ol.de
Internetseite: www.awo-ol.de

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

2021-11-23 2021-12-23