Mitarbeiter*in für den ambulanten Psychiatrischen Pflegedienst (m/w/d)

Mitarbeiter*in für den ambulanten Psychiatrischen Pflegedienst

Stellennummer: 52266

Das AWO Fachkrankenhaus Jerichow ist ein in über 110-jähriger Tradition gewachsenes Zentrum moderner Behandlungen, in dem sich die Fachabteilungen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Schmerztherapie gegenseitig positiv beeinflussen. Die Fachklinik verfügt über 170 vollstationäre Betten, 60 tagesklinische Behandlungsplätze sowie einer Psychiatrischen Institutsambulanz. Zusätzlich behandeln wir teilstationär und ambulant (PIA) an den Standorten Burg und Havelberg.

Der APP bietet ein aufsuchendes, ambulantes  psychiatrisches Pflegeangebot in unserem Versorgungsgebiet Altlandkreis Havelberg und Jerichower Land. Um steigenden Nachfragen aus dem Stadtgebiet Magdeburg gerecht werden zu können, suchen wir personelle Unterstützung speziell für dieses Versorgungsgebiet. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt dabei gemeinsam mit dem Klienten das Krankheitsgeschehen zu bewältigen und die Funktionen des Alltags so weit wie möglich aufrechtzuerhalten bzw. wiederzuerlangen. Durch psychiatrische häusliche Krankenpflege sollen Krankenhausaufenthalte vermieden oder die Therapie nach einer stationären Behandlung zuhause fortgeführt werden.

Stellenbeschreibung

Wir suchen eine*n

Mitarbeiter*in im Ambulant Psychiatrischen Pflegedienst (m/w/d)

in Vollzeit. 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Umsetzung fachärztlicher Verordnungen und Zusammenarbeit mit dem verordnenden Arzt
  • Bezugspersonenarbeit im persönlichen Umfeld der Klienten
  • Aufbau und Pflege einer tragfähigen therapeutischen Beziehung
  • Erarbeiten von Pflegeplanungen mit den Klienten
  • Unterstützung und Aktivierung der Klienten im lebenspraktischen Alltag zur Selbsthilfe
  • Unterstützung bei der Kontaktpflege und Tagesstrukturierung
  • Unterstützung bei Krisen und im Konfliktmanagement
  • Wahrnehmen und beobachten von Krankheitszustand und –entwicklung
  • Anregung/ Abstimmung therapeutischer, pflegerischer und ergänzender Maßnahmen
  • Kontaktaufnahme und Kooperation mit anderen Diensten, Fachpersonal und Institutionen
  • Psychiatrische Entlastung im Alltag
  • Kognitives Training
  • Anwenden von Entspannungsverfahren
  • Sicherstellung der Dokumentation
  • Mitgestaltung und Unterstützung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems

Sie bringen mit

Fachliche Qualifikation

Sie verfügen über die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Krankenschwester“ oder „Krankenpfleger“,Gesundheits- und Krankenpflegerin“ oder „Gesundheits- und Krankenpfleger“ oder „Kinderkrankenschwester“ oder „Kinderkrankenpfleger“.

Zusätzlich haben Sie eine staatlich anerkannte oder zertifizierte psychiatrische Zusatzausbildung (gemäß DKG Weiterbildungsempfehlung oder vergleichbarer Abschluss) oder eine Weiterbildung zur/zum Fachkrankenschwester/-pfleger für Psychiatrie abgeschlossen und innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens drei Jahre eine praktische, hauptberufliche Tätigkeit in einem der oben genannten Berufe in einem psychiatrischen Krankenhaus, in einer psychiatrischen Fachabteilung eines Krankenhauses oder einer sozialpsychiatrischen Einrichtung (z. B. psychiatrischen Institutsambulanz) oder einer gerontopsychiatrischen Einrichtung ausgeübt, davon sechs Monate nach der psychiatrischen Zusatzausbildung.

Weiterhin verfügen Sie über die Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten und zu entscheiden, sowie über ein hohes Maß an Flexibilität und die Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, sind eine motivierte Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein, hoher Leistungsfähigkeit, sozialer Kompetenz und Empathie.

Wir bieten Ihnen

  • einen abwechslungsreichen, fachlich und persönlich anspruchsvollen, sowie innovativen Aufgabenbereich, der ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement voraussetzt     
  • eine Vergütung nach dem Vergütungstarifvertrag der Krankenhäuser der AWO in Sachsen-Anhalt
  • externe und innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung
  • durch Mitgliedschaft enge Kooperation mit folgenden Berufsorganisationen: DGSP, BAPP, DFPP, BFLK
  • ein engagiertes Team und ein angenehmes Betriebsklima, sowie flexible Arbeitszeiten

Mitarbeiter*in für den ambulanten Psychiatrischen Pflegedienst

Einrichtungen des Gesundheitswesens

Jobinfos teilen

Details

  • Stellennummer: 52266
  • Festanstellung
  • Johannes-Lange-Straße 20, 39319 Jerichow
  • Ambulant Psychiatrischer Pflegedienst
  • 01.01.2022
  • Vollzeit
  • Sachsen-Anhalt

Arbeitgeber

AWO Fachkrankenhaus Jerichow

Ansprechpartner*in

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden!

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

AWO Fachkrankenhaus Jerichow

Matthias Witt
Johannes-Lange-Straße 20
39319 Jerichow

Telefonnummer: 039343 92-3201
Internetseite: https://www.awo-sachsenanhalt.de/awo-fachkrankenhaus-jerichow.html

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

2021-10-18 2021-11-30