Referent*in für Ferienfahrten und internationale Jugendarbeit (m/w/d)

Referent*in für Ferienfahrten und internationale Jugendarbeit

Stellennummer: 50121

Das Bundesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt e.V. ist der eigenständige Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt. Bundesweit engagieren sich bei uns junge Menschen für junge Menschen. Unsere Wurzeln liegen in der Arbeiter*innenbewegung. Als bundesweiter Dachverband treten wir für eine tolerante, offene und gerechte Gesellschaft ein und setzen uns als politische Interessenvertretung für Rechte von Kindern und Jugendlichen ein.  Unsere Grundwerte Solidarität, Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichheit, Emanzipation und Toleranz sind dabei Grundlage unseres Handelns.

Stellenbeschreibung

Als Referent*in für Ferienfahrten und internationale Jugendarbeit erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Etablierung und Weiterentwicklung des verbandsweiten Qualitätsmanagements im Bereich Ferienfahrten
  • Aufbau und Pflege des Auditor*innenpools für das QM
  • Entwicklung von Konzepten und Verfahrensbeschreibungen, unter anderem im Themenfeld Schutzkonzepte in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Fördermittelmanagement im Bereich der internationalen Jugendarbeit
  • Inhaltliche Weiterentwicklung der Arbeitsbereiche
  • Außenvertretung des Verbandes/Gremienarbeit
  • Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Bundesvorstand
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Veranstaltungen und Seminaren
  • Zusammenarbeit mit dem AWO Bundesverband

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften oder einer fachverwandten Disziplin
  • Kenntnisse in der Jugendverbandsarbeit
  • Erfahrungen in der Koordination von Ferienfahrten und / oder der internationalen Jugendarbeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Präsentationsfähigkeiten
  • Vorausschauende, selbstständige Arbeitsweise und Organisationsfähigkeit
  • Fähigkeit, Menschen zu begeistern und zu motivieren
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Arbeiter*innenbewegung
  • Bereitschaft zu regelmäßigen bundesweiten Dienstreisen und Wochenendarbeit
  • Gute Kenntnisse MS-Office
  • Führerschein Klasse B (wünschenswert)

Wir bieten Ihnen

  • Einen engagierten, jungen Vorstand und ein motiviertes Team in der Geschäftsstelle
  • Eine abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen der Hauptstadt
  • Tarifliche Vergütung

 

Die Stelle hat einen Arbeitszeitumfang von 30 Stunden/Woche und wird zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine langfristige Weiterführung der Stelle wird angestrebt.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV AWO-Bundesverband, EG 11.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 20. Oktober 2021 bei uns! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Senden Sie ihre Bewerbung sowie mögliche Rückfragen bitte an: bewerbung[at]bundesjugendwerk.de.

Bitte teilen Sie in Ihrer Bewerbung auch Ihren frühestmöglichen Einstiegstermin mit.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich vom 05.-07. November 2021 statt.

Referent*in für Ferienfahrten und internationale Jugendarbeit

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Jobinfos teilen

Details

  • Stellennummer: 50121
  • befristete Anstellung
    Befristet bis: 2023
  • Michaelkirchstraße 17/18, 10179 Berlin
  • Bundesgeschäftsstelle
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Teilzeit - flexibel
  • Berlin / Berlin

Arbeitgeber

Bundesjugendwerk der AWO e.V.

Ansprechpartner*in

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden!

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

bewerbung@bundesjugendwerk.de

Sarina Brauer
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin

Telefonnummer: 030/2592728-51
E-Mail: sarina.brauer[at]bundesjugendwerk.de
Internetseite: www.bundesjugendwerk.de

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

2021-10-01 2021-10-20