Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Pädagogische Fachkraft

Stellennummer: 49368

Stellenbeschreibung

Wir, die AWO Hessen-Süd, sind mit unseren 5.000 haupt- und ehrenamtlichen Beschäftigten auf neuem Kurs und engagieren uns in Mittel- und Südhessen für Senioren, Kinder, Jugendliche, Frauen, Familien, Migranten und Menschen mit Behinderung. Menschen brauchen unsere sozialen Dienstleistungen und wir brauchen Menschen mit Herz!

 

Daher suchen wir für unsere Einrichtung „Mach Mal“ AWO Jugendsozialarbeit / Sozialarbeit an der Theodor-Heuss-Grundschule in Laubach zum 01.07.2021 eine

 

pädagogische Fachkraft (m/w/d)

(mit ca. 20% der tariflichen Arbeitszeit)

 

Die Stelle ist bis März 2023 befristet.


Sozialarbeit an Schulen hat im Auftrag des Landkreises Gießen, Abteilung Jugend und Soziales und der AWO Perspektiven Bildung gGmbH Leistungen auf gesetzlicher Basis (SGB VIII §§ 9, 11, 13) für Kinder und Jugendliche zu erbringen sowie die Schulen bei der Bewältigung sozialer Problemlagen zu unterstützen. Sie hat das Ziel, neue Wege der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule zu schaffen.
Ihre Aufgabe ist es für Schülerinnen und Schüler, für das System Schule sowie für Eltern beratend und unterstützend, begleitend und sozialisierend tätig zu sein. Im Aufgabenbereich ist zweigleisiges Arbeiten erforderlich. Zum einen muss Konflikt- und Krisenmanagement geleistet werden, zum anderen sollen präventive Prozesse in der Schule und im Schulumfeld initiiert werden. Unabdingbar notwendig ist die Kooperation mit örtlichen Akteuren im Sinne der Gemeinwesenarbeit.

Sie bringen mit

  • Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in, mit Abschluss Diplom oder Bachelor und staatlicher Anerkennung oder mindestens gleichwertigem Abschluss
  • Empathie für Kinder mit multiplen Problemlagen
  • Kenntnis eines breiten Spektrums von Interventionsmöglichkeiten
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und zur Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Engagement, Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Führerschein für PKW, gute PC-Kenntnisse
  • Interesse an den Anforderungen des Arbeits- und Ausbildungsmarkts
  • Vorlage eines Nachweises über einen ausreichenden Immunstatus gegen Masern gemäß § 20 Abs. 9 IfSG (i.d.F. vom 01.03.2020)

Wir bieten Ihnen

  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum
  • Qualifizierte Anleitung und fachliche Beratung, Mitwirkung an der Fortschreibung der Konzeption
  • Eine attraktive Bezahlung nach unserem Konzerntarifvertrag zur Anwendung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD BT-K VKA) sowie eine betriebliche Altersvorsorge, Entgeltgruppe S 11b Sozial- und Erziehungsdienst

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

 

„Mach Mal“ AWO Jugendsozialarbeit Grünberg
Frau Afsane Ghoreichi -persönlich-
Theo-Koch-Straße 9
35305 Grünberg
E-Mail: afsane.ghoreichi@awo-hs.org

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir weisen darauf hin, dass wir Verdienstausfälle, Fahrtkosten sowie sonstige Auslagen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Vorstellungs-gespräch entstehen, leider nicht erstatten können.

Pädagogische Fachkraft

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Details

  • Stellennummer: 49368
  • befristete Anstellung
    Befristet bis: 31.03.2023
  • Theo-Koch-Straße 9, 35305 Grünberg
  • "Mach Mal" AWO Jugendsozialarbeit
  • 01.07.2021
  • Teilzeit - flexibel
  • Hessen / Gießen

Jobinfos teilen

"Mach Mal" AWO Jugendsozialarbeit

Afsane Ghoreichi
Theo-Koch-Straße 9
35305 Grünberg

Telefonnummer: ---
E-Mail: afsane.ghoreichi[at]awo-hs.org
Internetseite: www.awo-hs.org

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

2021-06-08 2021-08-07