Sozialarbeiter*in (m/w/d) Sozialpädagogin * Sozialpädagoge (m/w/d)

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogin * Sozialpädagoge

Stellennummer: 43536

Die AWO Mülheim an der Ruhr ist ein Sozialunternehmen mit rund 130 Mitarbeiter*innen im Herzen des Ruhrgebietes. Wir bieten soziale Dienstleistungen mit hoher Qualität für alle an und sind in den Handlungsfeldern Eingliederungs- und Suchthilfe, Kinder- und Jugendhilfe sowie Arbeit, Rehabilitation und Bildung tätig. Wir betreiben ca. 20 Einrichtungen und Dienste an verschiedenen Standorten in Mülheim mit dem Ziel, gleichberechtigte Teilhabe in allen Lebensbereichen und Lebensphasen zu ermöglichen. Wir sind fachlich kompetent, innovativ, verlässlich und sichern dies durch unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen.

 

 

 

Stellenbeschreibung

Zu unseren Einrichtungen gehört auch ein Drogenhilfezentrum mit den Bereichen Beratungsstelle, offene Anlaufstelle Café Light, Streetwork, Psychosoziale Betreuung Substituierter und das Ambulant Betreute Wohnen. Für die offene Anlaufstelle "Café Light" und die Psychosoziale Betreuung Substituierter suchen wir für unser Team zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit mit 38,5 Stunden/Woche eine/n

Sozialarbeiter*in/Sozialpädagogin(m/w/d)

befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung

Ihre Aufgaben:

  • Organisation des laufenden Cafébetriebs inkl. der Organisation des Servicebereichs oder des Küchenbereichs
  • Beratung Abhängiger von illegalen Drogen
  • Vermittlung in Entgiftung, Langzeittherapie und an Kooperationspartner
  • Administrative Aufgaben, Dokumentation
  • Kooperation mit Partnerorganisationen und anderen Diensten
  • Kontinuierliche Mitarbeit im Rahmen unseres Qualitätsmanagements

 

 

 

Sie bringen mit

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Soziale Arbeit (Bachelor) oder eine vergleichbare Qualifiaktion
  • Erfahrung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen
  • Engagement, Belastbarkeit, Beständigkeit und Flexibiltät
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • eine zugewandte und offene Haltung den Klient*innen gegenüber
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • sichere Anwendung der MS-Office-Programme (Word, Excel, Outlook)
  • Identifikation und Engagement im Sinne des Leitbildes der AWO
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • selbständiges Arbeiten
  • Arbeit in einem interdisziplinären Team sowie eine offene Unternehmenskultur
  • leistungsgerechte Bezahlung im Rahmen unseres BMT AW II
  • ein vielseitiges Aufgabengebiet verbunden mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • einen gut ausgestattenten Arbeitsplatz
  • ein interessantes Arbeitsfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei der zukunftsfähigen Weiterentwicklung unserer Angebote

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.  

Sozialarbeiter*in Sozialpädagogin * Sozialpädagoge

Sonstige Einrichtungen

Details

  • Stellennummer: 43536
  • befristete Anstellung
    Befristet bis: Befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung
  • Gerichtstraße 11, 45468 Mülheim an der Ruhr
  • Drogenhilfezentrum
  • sofort
  • Vollzeit
  • Nordrhein-Westfalen

Jobinfos teilen

Drogenhilfezentrum

Carsten Welp
Bahnstraße 18
45468 Mülheim an der Ruhr

Telefonnummer: 0208-45003-152

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

2021-03-24 2021-07-31