Qualitätsbeauftragte*r (m/w/d)

Qualitätsbeauftragte*r

Stellennummer: 41772

Sie wünschen sich einen Job bei einem Arbeitgeber, der sich in den Dienst der Gesellschaft stellt? Dann sind Sie beim AWO Kreisverband Mittelfranken-Süd genau richtig! Mit unseren rund 50 Einrichtungen engagieren wir uns in nahezu allen Feldern der sozialen Arbeit. Wie uns das gelingt? Mit knapp 1.800 Beschäftigten, die sich tagtäglich für ihre Mitmenschen ins Zeug legen. Professionell und unbürokratisch helfen wir überall dort, wo andere Unterstützung brauchen: Denn der Einsatz für die Würde des Menschen beginnt direkt vor unserer Haustür.

Für die neu geschaffene Stabsstelle in unserem Vorstandsressort Pflege und Psychiatrie suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Schwabach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Qualitätsmanagementbeauftragte*n für Pflege und Psychiatrie

in Vollzeit (38,5 Std. / Woche)

Stellenbeschreibung

Bei diesen Aufgaben zeichnen Sie sich aus:

  • Als Partner unseres Vorstandes zur Qualitätspolitik, strategischen Ausrichtung und des Qualitätsmanagements können Sie Ihr Wissen gezielt einsetzen und überzeugen
  • Mit Ihrem Know-how lenken und überwachen Sie gezielt unsere QM-Prozesse- und projekte
  • Sie sorgen für die Implementierung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung einheitlicher QM-Standards. Dabei arbeiten Sie eng mit unseren Fachreferenten sowie den Qualitätsbeauftragten in unseren Einrichtungen vor Ort zusammen
  • Zusätzlich sind Sie für die Erarbeitung von Konzepten, Expertenstandards und Verfahrensanweisungen zuständig
  • Darüber hinaus übernehmen Sie das Fortbildungsmanagement des Fachbereichs Pflege und Psychiatrie und auch die Implementierung und fortlaufende Schulungen der Expertenstandards gehören zu Ihrem Aufgabenbereich
  • Die Planung, Durchführung und Auswertung von internen Audits sowie die Begleitung externer Zertifizierungen ist Ihnen bekannt und stellt Sie vor keine Herausforderung
  • Mit Ihrer Fachexpertise leiten und moderieren Sie hausinterne Arbeitsgruppen und berichten die Ergebnisse an den Vorstand
  • Mit Freude nehmen Sie an externen Maßnahmen zur Qualitätssicherung teil und pflegen den fachlichen Austausch mit den übergreifenden Arbeitsgemeinschaften
  •  

Sie bringen mit

Damit bereichern Sie unser Team:

  • Abgeschlossenes Studium im Pflege- oder Gesundheitsbereich, alternativ eine Ausbildung in einem staatlich anerkannten Pflegeberuf mit Weiterbildung zur*zum Qualitätsbeauftragten
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
  • Fähigkeit zum strukturierten, selbständigen und selbstorganisierten Arbeiten
  • Empathie, Durchsetzungsvermögen und wirtschaftliches Denken sowie ziel- und lösungsorientiertes Handeln
  • EDV-Affinität und Kenntnisse über fachspezifische Softwarelösungen
  • Mobilität (Führerschein Klasse B)

Wir bieten Ihnen

Unser Versprechen – Ihre Vorteile:

  • Kurze Wege zum Vorstand und die Chance, mit großem Gestaltungsspielraum an der Neukonzeption des Arbeitsfeldes mitzuwirken
  • Sicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem wachsenden Sozialunternehmen
  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag AWO Bayern plus Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen und eine äußerst attraktive Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten, Lebensarbeitszeitkonto und 30 Tage Urlaub
  • Ausgezeichnetes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Qualitätsbeauftragte*r

Verwaltung

Details

  • Stellennummer: 41772
  • Festanstellung
  • Reichswaisenhausstraße 1, 91126 Schwabach
  • AWO Geschäftsstelle
  • nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Vollzeit
  • Bayern / Mittelfranken

Jobinfos teilen

AWO Geschäftsstelle

Rainer Mosandl
Reichswaisenhausstraße 1
91126 Schwabach

Telefonnummer: 09122/9341-102
E-Mail: personal[at]awo-mfrs.de
Internetseite: www.awo-works.de

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

2020-12-03 2020-12-15