Fachberater*in Behindertenhilfe (m/w/d)

Fachberater*in Behindertenhilfe

Stellennummer: 39539

Die Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Schwaben e. V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Mit fast 3.000 Mitarbeiter*innen sind wir eines der großen sozialen Dienstleistungsunternehmen in Schwaben. Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit sind die Werte der Arbeiterwohlfahrt und werden bei uns gelebt.

Reine Routine im Büro ist nicht Ihr Ding? Sie suchen vielmehr einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Job in der Verwaltung, bei dem Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können und als Mitglied des Leitungsteams wichtige Weichen stellen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Um unser Team in der Geschäftsstelle Stadtbergen und im Sozialzentrum Neuburg zu verstärken suchen wir ab 01.12.2020 oder später eine*n Fachberater*in Behindertenhilfe in Vollzeit (38,5 h/ Woche).

Stellenbeschreibung

Im AWO Sozialzentrum Neuburg (ca. 230 Mitarbeiter*innen) werden rund 700 Kinder und Jugendliche sowie Familien ambulant, teilstationär und stationär betreut. Dazu betreiben wir die Sophie-Scholl-Schule, eine Heilpädagogische Tagesstätte und ein Heilpädagogisches Heim, Frühförderstellen und einen großen Bereich der Jugendhilfe.

Ihre Aufgaben sind:

  • Koordination der Finanz-, Rechnungs-, Beschaffungs- und Personalprozesse zwischen Geschäftsstelle und Einrichtung
  • Strategische Planung und Optimierung von Geschäftsabläufen
  • Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Weiterentwicklung der Leistungsangebote
  • Motivierende Leitung des Verwaltungsteams
  • Aufbau und regelmäßige Umsetzung eines Controllingsystems für alle Bereiche des Sozialzentrums
  • Verbuchen von Eingangsrechnungen, die Überwachung von Zahlungsfristen und –fälligkeiten, sowie das Abstimmen der Offenen-Posten-Listen, Sach- und Durchlaufkonten gehört zu Ihren Tagesgeschäften

Sie bringen mit

  • Betriebswirtschaftliches Studium (B.A.) mit dem Schwerpunkt Soziales, z.B. Bachelor Gesundheitswirtschaft, Sozialwirtschaft oder Gesundheitsmanagement
  • Berufserfahrung in der Sozialwirtschaft, idealerweise mit Führungserfahrung
  • Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Sehr gute Analysefähigkeit, Planungsvermögen, Strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office
  • Freude an koordinierender Schnittstellentätigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten an zwei Standorten
  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung mit erweiterten Sozialleistungen
  • Hohe Arbeitsplatzsicherheit durch eine freigemeinnützige Trägerstruktur
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge, jährliche Sonderzahlung, 30 Tage Urlaub
  • Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Familienfreundliche Unternehmenskultur

Fachberater*in Behindertenhilfe

Verwaltung

Details

  • Stellennummer: 39539
  • Festanstellung
  • Sonnenstr. 10, 86391 Stadtbergen , 86633 Neuburg an der Donau
  • Geschäftsstelle und Sozialzentrum Neuburg
  • 01.12.2020
  • Vollzeit
  • Bayern / Schwaben

Jobinfos teilen

Geschäftsstelle und Sozialzentrum Neuburg

Annika Hecken
Sonnenstr. 10
86391 Stadtbergen

Telefonnummer: 0821/430010

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

2020-10-16 2020-11-15