Bereichsleiter*in Einrichtungen (m/w/d)

Stellennummer: 33037

Die AWO Spreewaldwerkstätten sind Einrichtungen des Fachbereiches Werkstätten für Menschen mit Behinderungen und gehören zum AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.. Wir sind eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation, welche Leistungen für derzeit an 3 Standorten für über 380 Menschen mit Behinderung, Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft erbringt.

Wir entwickeln das Tätigkeitsprofil unserer Aufgaben für Menschen mit Behinderung im Arbeitsbereich unserer Werkstatt zeitgemäß weiter. So stehen in unserem AWO Ferien- und Freizeitzentrum in Kemlitz (Dahme) z. B. der Bereich Gästebetreuung, Unterstützung und Begleitung von pädagogischen Angeboten, Verkauf, Tierhaltung und Gartenbau im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir suchen abenteuerlustige Menschen mit Führungsqualität, welche uns bei der Entwicklung unseres vielfältigen Arbeitsbereiches in Kemlitz (Dahme) unterstützen.

Unser AWO Ferien- und Freizeitzentrum in Dahme/Mark OT Kemlitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bereichsleiterin/-leiter w/m/d.

Stellenbeschreibung

  • administrative Leitung und Koordination des Arbeitsbereiches am Standort Kemlitz (Dahme)
  • Personalverantwortung für derzeit ca. 4 Mitarbeiter*innen
  • bedarfsgerechte konzeptionelle Entwicklung und Gestaltung von Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderung
  • wirtschaftliche Gestaltung und Planung der Abläufe
  • administrative Überwachung und Koordination der Buchungen von Übernachtungen und weiteren Angeboten
  • Organisation und Durchführung von werbewirksamen Maßnahmen und Vermarktung des Angebotes
  • Einsatzplanung der Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
  • Verantwortung und Führung der Kasse
  • Repräsentanz des Arbeitsbereiches gegenüber Gästen und der Öffentlichkeit
  • regelmäßige, zeitgemäße, zielgruppenorientierte Fortbildung und Qualifikation

Sie bringen mit

fachliche Qualifikation:

  • dienstleistungsorientierte Ausbildung im Bereich Tourismus/Pädagogik/Betriebswirtschaft mit der Bereitschaft der Qualifikation und Fortbildung im Bereich Sonderpädagogik und Landwirtschaft
  • Berufserfahrung im Bereich Leitung von Herbergen, Schullandheimen ist von Vorteil

weitere Anforderungen:

  • Offenheit und Empathie in der Arbeit mit Menschen
  • selbstbewusste Persönlichkeit mit Führungserfahrung und Kommunikationsstärke
  • ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • hohe Eigenmotivation und soziale Kompetenz
  • strukturierte Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit IT-Technik und unternehmensüblicher Branchensoftware
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft erforderliche Dienstwege, unter Begleitung von Menschen mit Behinderung und Nutzung des vorhandenen Fuhrparks, zu realisieren

Wir bieten Ihnen

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem engagierten Umfeld und einem interdisziplinären Team
  • einen hohen Gestaltungsspielraum für Ideen
  • gute Vereinbarung von Familie und Beruf
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach Tarif ETV-AWO-TG Bbg
  • die Möglichkeit der zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung nach Ablauf der Probezeit (6 Monate)
  • eine geregelte Arbeitszeit mit einer 35 h/Woche
  • #AWOmachtfit - Persönliches Gesundheitsguthaben für ein umfangreiches Angebot an Fitness- und Gesundheitsangeboten - rund um Ihren Wohn- und Arbeitsort.

Sie möchten uns unterstützen? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte reichen Sie diese bis spätestens zum 1. März 2020 bei uns ein.

 

Bereichsleiter*in Einrichtungen

Sonstige Einrichtungen

Details

  • Stellennummer: 33037
  • Festanstellung
  • Am Gut 4, 15936 Dahme/Mark
  • AWO Ferien- und Freizeitzentrum
  • nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Teilzeit - flexibel
  • Brandenburg

Jobinfos teilen

AWO Spreewaldwerkstätten

Fachbereichsleiterin I Claudia Hub
Thomas-Müntzer-Straße 12
03222 Lübbenau/Spreewald

Telefonnummer: +49 3542 8944-11
E-Mail: claudia.hub[at]awo-bb-sued.de
Internetseite: https://www.awo-bb-sued.de/AWO-Ferien-und-Freizeitzentrum-808012.html?news=&dates=

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

2020-01-29 2020-03-01