Sozialpädagogin * Sozialpädagoge (m/w/d)

Sozialpädagogin * Sozialpädagoge

Stellennummer: 32947

Sind SIE tolerant, offen und solidarisch?

Perfekt! – Dann freuen wir uns auf Sie als

 als Sozialpädagoge bzw. Sozialpädagogin in (m/w/d)

Der Stadtbezirk Berlin-Lichtenberg hat sich als Leitziel die Verbesserung der Lebenslagen seiner Einwohner*innen, vor allem aber die der Kinder und Jugendlichen gesetzt. In diesem Zuge haben wir als Träger den Auftrag erhalten, eine direkte Unterstützung der Anwohner*innen in den Häusern der Landsberger Allee zu leisten. Der Fokus liegt dabei auf der Arbeit mit Alleinerziehenden und Menschen mit Migrationshintergrund.

Stellenbeschreibung

Klingt das verlockend? Dann erwarten SIE konkret folgende Aufgaben:

  • Stärkung der Nachbarschaft durch den Aufbau von Selbsthilfeorganisationsstrukturen, Vernetzung und Beziehungsaufbau sowie die Betreuung der Bewohner*innen bei der Lösung von interkulturellen Konflikten,
  • Unterstützung der Anwohner*innen bei Problemen mit dem Vermieter incl. rechtlicher Beratung bzw. Vermittlung in schon bestehende Beratungsstrukturen,
  • Bewusstmachung der Rechte und Pflichten in einem Mietverhältnis,
  • Beratung zu Leistungen und Angeboten der Familienförderung,
  • Abbau von Hemmschwellen,
  • sach-, fach- und termingerechte Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit Behörden und Ämtern,
  • Netzwerkarbeit, Mitarbeit in Gremien,
  • Umsetzung der Vorgaben des AWO-Qualitätsmanagementsystems.

 

Sie bringen mit

SIE wollen sich dieser Herausforderung stellen? Dann erwarten wir von IHNEN:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik, Soziale Arbeit o. vgl.,
  • eine systematische, strukturierte und methodische Herangehensweise an die anstehenden Aufgaben,
  • sehr gute Kommunikations- und Identifikationsfähigkeit, Flexibilität und Selbstständigkeit, 
  • offenes, wertschätzendes Zugehen auf Menschen,
  • hohe interkulturelle Kompetenzen,
  • sehr gute deutsche Sprachkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse wären wünschenswert,
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office).

Wir bieten Ihnen

  • abwechslungsreiche Arbeitsaufgaben,
  • passgenaue Weiterbildungsmöglichkeiten, 
  • einen vorerst auf 1 Jahr befristeten Vertrag in Teilzeit (32 Stunden) mit der Option auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis,
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag der AWO Berlin mit attraktiven Sozialleistungen, wie z.B.   Weihnachts- und Urlaubsgeld,
  • betriebliche Altersvorsorge.

Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen sowie Schwerbehinderte bei gleicher Qualifikation.

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse als Gesamt-PDF) senden Sie bitte in einer Datei (maximal 5 MB) als .pdf oder .doc an: bewerbung[at]awo-suedost.de

Wir freuen uns auf IHRE Bewerbung!

 

 

Sozialpädagogin * Sozialpädagoge

Einrichtungen für Familien und Frauen

Jobinfos teilen

Details

  • Stellennummer: 32947
  • befristete Anstellung
    Befristet bis: 31.12.22
  • Otto-Marquard-Str. , 10369 Berlin
  • Kiezbüro
  • ab 01.01.2022
  • Teilzeit - flexibel Vollzeit
  • Berlin

Arbeitgeber

AWO Berlin Kreisverband Südost e.V.

Ansprechpartner*in

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden!

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

AWO Berlin Kreisverband Südost e.V

Sabine Fränzl
Erkstr. 1
12047 Berlin

Telefonnummer: 030 613963 0
E-Mail: bewerbung[at]awo-suedost.de
Internetseite: www.awo-suedost.de

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

2021-10-13 2021-12-31