Stellenangebot Pädagogin/Pädagogen,Sozialpädagogin*Sozialpädagogen,Sozialarbeiter*in

Wir suchen ab sofort

eine*n

  • Sozialpädagogin*Sozialpädagogen
  • Sozialarbeiter*in
  • Pädagogin/Pädagogen

Stellenbeschreibung:

Die AWO Trialog Weser Ems GmbH organisiert diverse berufsfördernde Leistungen und tagesstrukturierenden Maßnahmen für Menschen mit Behinderungen, für Bezieher*innen von Leistungen nach dem SGB II, SGB III und SGB IX sowie im Rahmen der Eingliederungshilfe. Für die Maßnahme „AuVschwung“ mit Dienstort Rostrup/Bad Zwischenahn suchen wir ab sofort eine*n

 

Sozialpädagog*in oder vergleichbare Qualifikation als Jobcoach
20-25 Std./Wo, vorerst befristet für ein Jahr, Verlängerung wird angestrebt

 

Ihre Aufgaben

umfassen die individuelle Begleitung und Unterstützung der Teilnehmer*innen mit Schwerbehinderung im Bewerbungsprozess und dem (Wieder-)Einstieg ins Arbeitsleben sowie die Akquise geeigneter Arbeitsstellen.  Als Sozialpädagog*in sind Sie für die Teilnehmer*innen auch Ansprechpartner bei allen sozialpädagogischen Fragestellungen, die für eine Vermittlung in Arbeit relevant sind und unterstützen die Kolleg*innen beim Berichtswesen. Als Jobcoach mit betrieblicher Ausbildung sind sie vorrangig für die Akquise und Unterstützung im Betrieb verantwortlich. Sie sind kompetente*r Ansprechpartner*in für die Jobcenter im Landkreis Ammerland.

Bewerber*innenprofil:

     

  • Sie haben einen Abschluss als Sozialpädagoge*in/Sozialarbeiter*in, Pädagog*in oder vergleichbaren Studienabschluss
  • eine betriebliche Ausbildung mit sonder-/sozialpädagogischer Zusatzqualifikation und einschlägige Erfahrung mit der Zielgruppe
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der beruflichen Inklusion
  • Sie sind teamfähig und arbeiten gern im Netzwerk der Akteure des regionalen Arbeitsmarktes
  • Sie verfügen über Verhandlungsgeschick und Einfühlungsvermögen
  • Sie haben einen PKW Führerschein und eigenes KFZ
  •  

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen neben einer tariflich geregelten Arbeitszeit: 

     

  • unterstützende psychosoziale Beratung in besonderen Lebenssituationen
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements wie z.B. individuelles Gesundheitscoaching
  • Firmenfitness mit Hansefit und qualitrain
  • eine familienfreundliche Unternehmenskultur mit zahlreichen Service- und Beratungsleistungen rund um die Themen Pflege und Kinder
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • die Vergütung erfolgt gemäß Haustarifvertrag für Sozialpädagog*innen oder vergl. Qualifikation in  der Entgeltgruppe 9 und für Mitarbeiter*innen mit betrieblicher Ausbildung und sozialpädagogischer Zusatzqualifikation in der Entgeltgruppe 8 
  •  

Wir schätzen kulturelle Vielfalt und wünschen uns Bewerber*innen, die dazu beitragen. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Schwerbehinderten. Fragen beantwortet Ihnen gern die Referentin  für Arbeit und Beschäftigung Frau Marie-Christin Müller unter der Telefon-Nr. 0 15 90/40 81 264. Wenn Sie diese verantwortungsvolle und interessante Aufgabenstellung reizt, übersenden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 04.04.2019 per E-Mail.

 

  • Stellennummer: 25103
  • Psychiatrische Einrichtungen/Eingliederungshilfe
  • befristete Anstellung
  • Einsatzort: 26160 Bad Zwischenahn
  • AWO Trialog Weser-Ems GmbH
  • nächstmöglicher Zeitpunkt
  • Teilzeit - flexibel
    Teilzeit - Nachmittag
    Teilzeit – Schicht
  • Niedersachsen / Oldenburger Land
  • Auf Karte anzeigen

Kontaktdaten:

AWO Trialog Weser-Ems GmbH
Marie-Christin Müller
Klingenbergstr. 73
26133 Oldenburg

Telefon: 0 441/4801 318

Internetseite: awo-ol.de

 

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!