Stellenangebot Sozialpädagogin*Sozialpädagogen



Werden Sie Teil der AWO Siegen-Wittgenstein/Olpe. Als Anbieter zahlreicher sozialer Dienstleistungen bewegen wir Menschen dazu, ihre berufliche Erfüllung durch soziales Engagement zu finden und einen Sinn in ihrer Arbeit zu entdecken. Bei unserer täglichen Arbeit stehen Chancengleichheit, Selbstbestimmung und Teilhabe aller Menschen im Vordergrund. Lassen auch Sie sich bewegen und bewerben Sie sich bei der AWO Siegen-Wittgenstein/Olpe!


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Asylverfahrensberatung für Flüchtlinge in der Zentralen Unterbringungseinrichtung in Olpe eine*n


Sozialarbeiter*in/-pädagog*in


in Teilzeit ggf. auch als Mini-Job (8 Stunden/ Woche  = 1 Arbeitstag). Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2019 befristet.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerberportal www.karriere.awo-siegen.de, weitere Informationen gerne telefonisch unter 0271/ 3386-241.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.



eine*n

  • Sozialpädagogin*Sozialpädagogen

Stellenbeschreibung:

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

     

  •  Unabhängige Beratung und Begleitung der Flüchtlinge im Hinblick auf das Asylverfahren und weitere damit zusammenhängende aufenthalts- und sozialrechtliche Regelungen
  •  Unterstützung der Flüchtlinge in ihren persönlichen Belangen, insbesondere bei besonderem Schutzbedarf
  •  Stärkung der Selbsthilfepotentiale von Flüchtlingen
  •  Perspektivberatung für die Geflüchteten
  •  Unterstützung bei der Familienzusammenführung
  •  Führen von Dokumentationen, Berichten und Verwendungsnachweisen
  •  aktive Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit und enge Zusammenarbeit mit lokalen Anlaufstellen, Behörden und Institutionen
  •  

Bewerber*innenprofil:

Ihr Profil:

     

  •  Sie haben das Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik oder Soziologie erfolgreich abgeschlossen und bereits berufliche Erfahrungen in der Migrations- und Beratungsarbeit gesammelt.
  •  Sie wenden die Vorschriften des einschlägigen Asyl- und Flüchtlingsrechts sowie der Aufenthalts- und Sozialgesetze sicher an.
  •  Sie verfügen über Fremdsprachenkenntnisse in den häufigsten Herkunftssprachen von Flüchtlingen.
  •  Sie besitzen soziale und psychosoziale Kompetenz, insbesondere im Umgang mit traumatisierten Personen.
  •  Sie zeichnen sich aus durch einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Programmen sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise.
  •  Spätestens zum Einstellungstermin legen Sie uns ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vor.
  •  

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten Ihnen:

     

  •  ein Arbeitsumfeld im interkulturellen Kontext
  •  die Mitarbeit in einem innovativen und multiprofessionellen Team
  •  die Chance, Ihre Ideen und Ihr fachliches Know-how einzubringen
  •  ein attraktives Fortbildungsprogramm und die Möglichkeit, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln
  •  eine sichere tarifliche Vergütung mit einer attraktiven betrieblichen Altersversorgung
  •  

  • Stellennummer: 24606
  • Sonstige Einrichtungen
  • befristete Anstellung
  • Einsatzort: 57462 Olpe, Biggesee
  • Asylberatungsstelle Olpe
  • 01.03.2019
  • Teilzeit – Schicht
  • Nordrhein-Westfalen / Kreis Siegen-Wittgenstein
  • Auf Karte anzeigen

Kontaktdaten:

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Siegen-Wittgenstein/ Olpe
Matthias Hess
Koblenzer Straße 138
57072 Siegen

Telefon: 0271-3386-132

 

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!