Stellenangebot Sozialpädagogin/Sozialpädagogen

Für das AWO Projekt "Wie funktioniert Deutschland" in Bergisch Gladbach wird Verstärkung gesucht.


 


 


 


 


 


 

eine*n

  • Sozialpädagogin/Sozialpädagogen

Stellenbeschreibung:

- Wochenstundenzahl von 19,50 Stunden

- Kleingruppenbezogene Arbeit mit jungen Geflüchteten und vorbereitendes Kennenlernen von Struktur und Praxis durch begleitete Exkursionen in öffentliche Einrichtungen/Behörden/Begegnungsstätten

- Individuelle sozialpädagogische Beratung, Begleitung und Unterstützung (Orientierung am Case-Management)

- Durchführung von Potenzialanalysen

- Exemplarische Erprobung von Konzepten und Methoden zur Förderung der Flüchtlinge

- Kooperation mit der Jugendwerkstatt und der Jugendberatung

- Netzwerkarbeit

- Gremienarbeit

- Öffentlichkeitsarbeit

- Krisenintervention

Bewerber*innenprofil:

- Abgeschlossenes pädagogisches Studium

- Erfahrung in der Arbeit mit Flüchtlingen

- Umfangreiche Kenntnisse des SGB II,III und VIII sowie des Zuwanderungs-, Asyl- und Aufenthaltsgesetzes

- Kenntnisse über den regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

- Kenntnisse der Angebotsstruktur der Jugendhilfe und des Übergangssystems

- Kommunikationsfähig

- Flexibel

Wir bieten Ihnen:

- Mitarbeit in einem engagierten Team

- Eine an der Stelle und Ihrer Qualifikation orientierte Vergütung auf Grundlage der tariflichen Richtlinien (Anlehnung TvöD)

- Qualifizierte Einrichtung

- Fortbildungsmöglichkeiten

  • Stellennummer: 23691
  • Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
  • befristete Anstellung
  • Einsatzort: 51469 Bergisch Gladbach
  • AWO Jugendberatung
  • 09.01.2019
  • Teilzeit - flexibel
  • Nordrhein-Westfalen / Köln
  • Auf Karte anzeigen

Kontaktdaten:

AWO Jugendberatung
Katharina Szczecko
Bensbergerstr.133
51469 Bergisch Gladbach

Telefon: 0173/5275914

Internetseite: www.awo-rhein-oberberg.de/

 

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!