Stellenangebot Mitarbeiter*in Kreativwerkstatt

Wir suchen ab sofort

eine/n

  • Mitarbeiter*in Kreativwerkstatt

Stellenbeschreibung:

Die AWO Hessen-Süd ist ein innovativer Wohlfahrtsverband mit mehr als 2.900 Beschäftigten. Unsere Dienstleistungen richten sich an Senioren, Kinder, Jugendliche, Frauen und Familien, Migranten sowie an Menschen mit Behinderung.

 

Für die Mitarbeit in der Fahrradwerkstatt der AWO Bildungs- und Beratungsdienste Rhein-Main suchen wir zum 01.09.2017 in Frankfurt-Höchst eine/n

 

Fachanleiter (m/w)

(26 % der tariflichen Arbeitszeit)

 

Die Stelle ist aufgrund der begrenzten Projektlaufzeit zunächst bis zum 31.12.2017 befristet.

 

Die AWO Fahrradwerkstatt „alt sucht neu“ ist ein besonderes Angebot für Frankfurt-Pass-Inhaber. Wir
führen kleine Reparaturarbeiten aus und bereiten gebrauchte Fahrräder für Kinder, Damen und Herren zum Verkauf auf. Mitarbeiter der Werkstatt sind junge Menschen aus einem Jugendberufshilfeprojekt.

 

Ihre Aufgaben:

     

  • Fachkundige Anleitung der Projektteilnehmer
  • Organisation und Leitung der Fahrradwerkstatt
  • Reparaturarbeiten ausführen und koordinieren
  • Aufbau bzw. Aufbereitung gebrauchter Fahrräder zum Verkauf
  •  

 

Bewerberprofil:

     

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Fahrradmonteur/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Anleitung junger Menschen
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und Engagement
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung
  •  

Wir bieten Ihnen:

     

  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Mitwirkung bei der Gestaltung der konzeptionellen Weiterentwicklung der Fahrradwerkstatt
  • Pädagogische Unterstützung im täglichen Arbeitsprozess mit den Projektteilnehmern
  • Ein Entgelt nach dem Tarifvertrag zur Anwendung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD BT-K VKA), auf die AWO-Betriebe in Hessen, Entgeltgruppe S 4 Sozial- und Erziehungsdienst
  •  

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

 

AWO Bildungs- und Beratungsdienste Rhein-Main
Frau Ringeisen-Adam -persönlich-
Justinuskirchstraße 3a

65929 Frankfurt

 

hannelore.ringeisen@awo-hs.org

 

Wir weisen darauf hin, dass wir Verdienstausfälle, Fahrtkosten sowie sonstige Auslagen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch entstehen, leider nicht erstatten können. Wir weisen ferner darauf hin, dass die bei uns eingehenden Bewerbungsunterlagen von uns nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesandt werden können, sondern durch uns vernichtet werden. Falls Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, bitten wir Sie einen entsprechenden frankierten Briefumschlag beizulegen.

  • Stellennummer: 14347
  • Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
  • befristete Anstellung
  • Einsatzort: xxxxx Höchst
  • AWO Bildungs- und Beratungsdienste Rhein Main
  • 01.09.2017
  • Teilzeit - flexibel
  • Hessen / Frankfurt
  • Auf Karte anzeigen

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

AWO Bildungs- und Beratungsdienste Rhein Main
Hannelore Ringeisen-Adam
Justinuskirchstr. 3a
65929 Frankfurt

Telefon: xxx

Internetseite: www.awo-hs.org

 

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!